Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Mein Name ist Louisa und ich bin 20 Jahre alt. Geboren in Neuwied, hat es mich nun zum Studium an die internationale Akademie für Filmschauspiel (iaf) nach Köln verschlagen. Hier erlerne ich nun seit August 2019 die Kunst des Schauspiels.

Oft wird mir die Frage gestellt, warum ich Schauspielerin werden möchte.
Ich könnte jetzt sagen, dass ich, wie jedes kleine Mädchen, schon früh von Märchen und Fantasiegeschichten begeistert war und schon immer von der großen Bühne geträumt habe. Ich könnte sagen, dass ich von Blitzlichtgewitter träume und die ganz großen Rollen spielen will. Doch das würde lange nicht reichen.
Schauspiel ist mehr für mich.
Schauspiel bedeutet, meinen Gedanken und Emotionen Ausdruck zu verleihen. Mich in einer anfangs völlig fremden Rolle selbst zu entdecken und Seiten von mir kennenzulernen, die ich sonst vielleicht niemals zugelassen hätte. Es bedeutet, tief in mich selbst zu horchen und mich auf einen Tanz mit meiner eigenen Fantasie einzulassen.
Es bedeutet, anderen die Möglichkeit zu geben, durch eine mitreißende Geschichte für einen Moment ihren Alltag zu vergessen und sich in eine Welt voller Wunder entführen zu lassen.
Man sagt, die besten Geschichten schreibt das Leben selbst.
Ich bin hier, um sie zu erzählen, zum Leben zu erwecken und jeden Einzelnen in eine fremde und doch bewegende Welt mitzunehmen.
Ich freue mich auf Jeden, der Teil meiner Reise wird und mich auf diesem kreativen Weg begleitet.

Eure Louisa

 

Schaut doch mal auf meinen Insta-Account vorbei:

https://www.instagram.com/louisalaux/

Oder schreibt eine Mail:

mail@louisalaux.de